Arbeitsgruppe Kinetische-Induktivitäts-Quantensysteme


Leiter: Prof. Dr. Ioan Pop

Unsere Forschung richtet sich auf supraleitende Quantenschaltkreise.

Josephsonkontakte haben sich als zuverlässige Bausteine für supraleitende Quantenspeicher, ultraschnelle Prozessoren, Verstärker und Detektoren im Mikrowellenbereich erwiesen. In diesen elektrischen Schaltkreisen, die sich mit Standard-Lithographie-Methoden herstellen lassen, weisen Ströme und Spannungen quantenmechanische Eigenschaften auf und lassen sich durch Mikrowellenpulse kontrollieren. Dies ermöglicht die Untersuchung fundamentaler Quantenphänomene und die Realierung von Quanteninformationsverarbeitung.

Aktuell richtet sich unser Forschungsinteresse auf den Entwurf und die Realierung von gegen Dekohärenz geschützten Quantenschaltungen.

Weitere Informationen

 

Aktuelle Forschungsthemen

 

 

Veröffentlichungen

 

Mitarbeiter (in alphabetischer Reihenfolge)
Name Tel
+49
-721
-608
Geb.-Raum E-Mail
soroush arabiGgn9∂kit edu
denis benatreGgn9∂kit edu
lucas.brauchGgn9∂kit edu
mathieu fechantGgn9∂kit edu
simon geisertGgn9∂kit edu
nicolas goslingGgn9∂kit edu
soeren.ihssenGgn9∂kit edu
philipp lenhardGgn9∂kit edu
ameya.nambisanGgn9∂kit edu
ioan pop Ggn9∂kit edu
martin spieckerGgn9∂kit edu
nicolas.gonzalez2Ggn9∂kit edu