Arbeitsgruppe Molekulare Quantensysteme


Leiter: Prof. Dr. Mario Ruben

Unsere Forschungstätigkeit am Karlsruher Institut für Technologie ist auf den Entwurf von funktionalen Nanosystemen ausgerichtet, die mittels modernster organischer / inorganischer Synthese und supramolekularer Selbstorganisationstechniken hergestellt werden und sich für eine Umsetzung und Integration in Bauelemente eignen.

Ein aktueller Schwerpunkt unserer Arbeit liegt dabei auf der Entwicklung von kohärenten Spin-Photon-Schnittstellen für Quanteninformationsverarbeitungssysteme, bei denen der Spin von in organische Molekülkomplexe eingebundene Seltenerd-Ionen als Quantenspeicher genutzt wird, der durch Lichtansteuerung zwischen verschiedenen Quantenzuständen geschaltet werden kann.

Weitere Informationen

 

Ausgewählte Veröffentlichungen


(1)   D. Serrano et al., Ultra-narrow optical linewidths in rare-earth molecular crystals, Nature 603 (2022) 241
(2)   K. S. Kumar et al., Optical Spin-State Polarization in a Binuclear Europium Complex towards Molecule-Based Coherent Light-Spin Interfaces, Nat. Commun. 12 (2021) 2152
(3)   H. Biard et al., Increasing the Hilbert space dimension using a single coupled molecular spin, Nat. Commun. 12 (2021) 4443
(4)   C. Godfrin et al., Operating Quantum States in Single Magnetic Molecules: Implementation of Grover's Quantum Algorithm, Phys. Rev. Lett. 119 (2017) 187702
(5)   R. Vincent et al., Electronic read-out of a single nuclear spin using a molecular spin transistor, Nature 488 (2012) 357
(6)   M. Ruben et al., Grid-Type Metal Ion Architectures: Functional Metallosupramolecular Arrays, Angew. Chem. Int. Ed. 43 (2004) 3644

 

Mitarbeiter (in alphabetischer Reihenfolge)
Name Tel
+49
-721
-608
Geb.-Raum E-Mail
pinar arpacayGgn9∂kit edu
yaorong chenGgn9∂kit edu
senthil.kuppusamy2Ggn9∂kit edu
patrick lawesGgn9∂kit edu
sai panguluriGgn9∂kit edu
mario rubenGgn9∂kit edu
nithin suryadevaraGgn9∂kit edu